Philipp Andresen

Bewahrt meist einen kühlen Kopf, aber brennt für seine Arbeit als systemischer und agiler Berater

team-single

Wer verändern will, muss sich mit Ambivalenzen und Paradoxien beschäftigen, denn neue Ufer wecken neben Neugier und Abenteuerlust oft auch Angst und Widerstand. Als systemisch ausgebildeter Berater und Coach ist es meine Leidenschaft, Menschen und Organisationen auf ihren mitunter verschlungenen Pfaden zu neuen Kompetenzen und Lösungen zu begleiten.

An der Transformation hin zu agilen Strukturen fasziniert mich vor allem, Führungskräfte Mut für ihre neue Rolle zu machen. Kontrolle loszulassen, Mitarbeitenden zuzutrauen, sinnhafte und verantwortliche Entscheidungen zu treffen und die entsprechenden Tools mit einem neuen Mind-Set auszufüllen sind dabei die spannenden Herausforderungen.

Neben meinen Ausbildungen als Diplom-Psychologe, Gestalttherapeut und systemischer Berater verlasse ich mich bei meiner Arbeit auf meinen gesunden Menschenverstand, eine gute Prise Humor und meinen Sinn für Pragmatismus.

Neben großen multinationalen Konzernen aus der Automotive- und IT-Branche habe ich einen speziellen Schwerpunkt im Health-Care Bereich, wo ich vor allem in der Leadership-Qualifizierung, in Teamentwicklungen und in der Strategieentwicklung tätig bin.

Als deutsch-österreichischer Familienverbund leben wir in Berlin und folgen so oft es geht dem Ruf der Berge in die Innsbrucker Heimat meiner Frau.

Icon_Google_Plus
team-single
Berliner Team